Rentenversicherung Vergleich

Rente aufstocken mit einer Rentenversicherung

Da die gesetzliche Rente heutzutage schon recht niedrig ausfällt und weiter fällt, wird eine private Rentenversicherung immer lohnender. Mit einer solchen privaten Rentenversicherung können Sie sich noch ein lebenswürdiges Einkommen auch im Ruhestand sichern. Sei es durch eine einmalige Sofortauszahlung oder eine lebenslange monatliche Rente.

Hier auf YouBuyMe können Sie ein entsprechendes Angebot anfordern.

Wann eignet sich eine Rentenversicherung?

Mit ihrer Flexibilität und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ist die private Rentenversicherung jedem zu empfehlen. So kann man im Gegensatz zu Riester und Rürup auch entscheiden, ob man eine monatliche Rente haben möchte oder bei Renteneintritt gleich die ganze Summe ausgezahlt bekommt.
Einer der größten Vorteile einer Rentenversicherung im Gegensatz zu anderen Altersvorsorgeprodukten ist die Berechenbarkeit. Schon bei Abschluss des Vertrages wird genau berechnet, wie hoch die Auszahlungsbeträge später einmal sein werden. Das gute an der monatlichen Rente ist, dass man Sie tatsächlich bis an sein Lebensende erhält!

 

Steuervorteil bei einer Rentenversicherung

Ebenfalls vorteilhaft bei einer Rentenversicherung: Die Auszahlungen werden bis zu einem maximalen Steuersatz von 18% besteuert unabhängig ihrer weiteren Einkünfte.
Durch eine garantierte Mindestrendite auf ihre Einzahlungen zur Rentenversicherung sowie durch die Überschüsse, die der Versicherer erzielt, können Sie mit einer Rendite von drei bis vier Prozent rechnen.

 

Private Rentenversicherung als Ergänzung zur gesetzlichen Rente

Wie eingangs schon erwähnt, fällt die gesetzliche Rente immer geringer aus. So sind es inzwischen nur noch ca. 67% des vorherigen Nettoeinkommens, was ein Arbeitnehmer als vom Staat erhält. Diese Summe wird durch die zunehmend alternde Gesellschaft wohl noch weiter sinken. Eine private Vorsorge für das Alter wird somit nach und nach unabdingbar. Eine private Rentenversicherung bietet hierzu eine gute Möglichkeit.

 

Was gilt es bei der Rentenversicherung zu beachten?

Eine Rentenversicherung lohnt sich schon so früh wie möglich abzuschließen, denn je früher man mit der Einzahlung beginnt, desto geringere Beiträge muss man leisten, um sich seinen gewünschten Rentenbetrag anzusparen.
Außerdem sollten Sie bei der Kalkulation ihrer zukünftigen Rente solche Faktoren wie die Inflation und ihre möglichen Einkünfte, aber auch die voraussichtlichen Ausgaben, im Rentenalter mit einbeziehen.

Ermitteln Sie genau welche Form der Rentenversicherung Ihren Geldbedarf im Rentenalter wirklich decken kann. Wenn davon auszugehen ist, dass ein Tarif mit geringem Mindestzins nicht ausreichen wird, sollten Sie eine fondsgebundene Rentenversicherung wählen.
Ebenfalls interessant sind Riester-Zulagen und eine etwaige betriebliche Altersvorsorge. Eventuell sind diese beiden Alternativen für Sie auch vorteilhafter als eine reine private Rentenversicherung.
Worauf Sie unbedingt achten sollten, ist die Beitragsrückgewähr bei vorzeitigem Todesfall. Somit bekommen ihre Angehörigen das Geld ausgezahlt.

Sie können auch die Rentengarantie für bis zu zehn Jahre auf ihre Angehörigen übertragen. Versterben Sie beispielsweise nach sechs Jahren, würde die monatliche Rente für weitere vier Jahre an ihre Angehörigen weiterbezahlt.

Beginnen Sie sobald wie möglich Kapital für ihr Rentenalter anzusparen und machen Sie am besten noch heute den kostenlosen und unverbindlichen Vergleich auf YouBuyMe. Fordern Sie über den Vergleichsrechner ein Angebot zur Rentenversicherung an!

 

Passen Sie ihre Rentenversicherung ihren individuellen Bedürfnissen an

Neben ihrer Beitragshöhe und damit der Summe, die Sie dann im Rentenalter erhalten, bestimmen Sie auch frei über die Vertragslaufzeit. Am Ende der Vertragslaufzeit können Sie sich zwischen der Auszahlung der ganzen Summe oder einer monatlichen Rente entscheiden.

Wenn Sie sich die ganze Summe auszahlen lassen, können Sie diese beispielsweise anderweitig renditestark anlegen und auf diese Weise über Zinsen ihre monatliche Rente aufbessern!

Nicht nur für Selbständige macht eine private Rentenversicherung Sinn, denn auch als Arbeitnehmer, der in die gesetzliche Rentenkasse einzahlt, ist es durchaus ratsam, sich die staatliche Rente etwas aufzubessern. Wenn die Beiträge zur privaten Rentenversicherung direkt vom Gehalt abgehen, können Sie sogar einiges an Steuern sparen.

Auch Selbstständige und Freiberufler können von Steuervorteilen profitieren, etwa über die Rürup-Rente.

 

Jetzt Rentenversicherungen vergleichen!

Durch den Rentenversicherung Vergleich hier auf YouBuyMe können Sie die Tarife, der einzelnen Versicherer untereinander vergleichen, um so das Optimale für ihre Bedürfnisse zu ermitteln. Der Vergleich ist vollkommen kostenlos und unverbindlich, Sie können nach Anforderung der Informationen frei entscheiden, welche Rentenversicherung Sie wählen!

Ein Gedanke zu „Rentenversicherung Vergleich

  1. Es ist Heute dringender als noch vor 30 Jahren möglichst früh eine Private Rentenversicherung abzuschließen, wenn man bedenkt dass bis zum Jahr 2030 vom durchschnittlichen Nettolohn nur noch 43 Prozent an Rente ausbezahlt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.