KFZ Versicherung Vergleich

Die Beitragssätze der einzelnen KFZ-Versicherer unterscheiden sich zum Teil stark. Ein Vergleich lohnt sich alle mal und kann sich in bis zu mehreren Hundert Euro im Jahr auszahlen!
Machen Sie jetzt den kostenlosen und unverbindlichen KFZ-Versicherungen-Vergleich!


KFZ Versicherungen vergleichen und dabei sparen

Insbesondere bei Versicherungen ist es wichtig, regelmäßig zu prüfen, welche man überhaupt benötigt. Bei der KFZ Versicherung gilt dies allerdings nicht, denn bei ihr ist sicher, dass Sie notwendig ist.
Es kommt dabei nicht darauf an, ob man sein Fahrzeug beherrscht und dadurch Schäden verhindern könnte, denn es geschehen oft genug unvorhersehbare Unfälle, wie zum Beispiel durch Glatteis, Ablenkungen und plötzlichen Wildwechsel. Hinzu kommt, dass wir keinen Einfluss auf andere Autofahrer haben, denen solche Fehler unterlaufen können.
Diese Situationen kann man trotz Vorsicht und guten Fahrkenntnissen nicht ausschließen. Für die daraus folgenden Schäden ist man selbst schnell genug verantwortlich.
Daher ist ein Schutz, auf den man nicht verzichten sollte, eine gute KFZ Versicherung. Dieser Schutz sollte jedoch nicht überbezahlt sein, daher lohnt sich ein regelmäßiger Kosten-Nutzen-Vergleich. Die Leistungen, die die Versicherungen anbieten, sollten wie die Beiträge in einem guten Verhältnis stehen. Bei einem Vergleich zwischen mehreren KFZ Versicherungen kann man jährlich schnell ein paar Hundert Euro sparen.

 

Leistungsumfang von KFZ Versicherungen

In Deutschland ist jeder KFZ-Halter dazu verpflichtet zumindest eine KFZ-Haftpflichtversicherung zu haben. Darüber hinaus kann man sich durch eine Teilkasko- und eine Vollkaskoversicherung gegen zusätzliche Schäden versichern.
Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist nötig, da Sie dazu verpflichtet sind, alle Schäden die Sie an Dritten verursachen in voller Höhe zurückzuzahlen. Das beinhaltet sowohl Sachschäden als auch Personenschäden.
Wer einen schwerwiegenden Unfall verursacht, könnte so ganz schnell in den Ruin kommen. Zum Glück schützt einen die KFZ-Haftpflichtversicherung bei Schäden bis zu mehreren Millionen!
Eigene Schäden muss man jedoch selber tragen.

 

Teilkasko Versicherungen
Der nächste Schritt zur KFZ-Haftpflichtversicherung ist die Teilkasko-Versicherung. Sie beinhaltet typischerweise folgende Zusatzleistungen:

  • Diebstahl
  • Marderbiss
  • Kurzschlussfehler
  • Brand, Explosion
  • Witterungsschäden durch Sturm, Hagel, Blitze

 

Vollkasko Versicherungen
Wem das noch nicht reicht, kann sich zusätzlich gegen Schäden am eigenen Fahrzeug bei selbstverursachten Unfällen versichern. Das ist dann die teuerste Versicherungsform, die KFZ Vollkasko Versicherung. Sie beinhaltet die Leistungen der Teilkasko Versicherung und bietet zusätzlich folgenden Schutz:

  • Unfallschäden am eigenen Fahrzeug
  • Vandalismus

Die Vollkasko Versicherung bietet sich vor allem bei teureren Fahrzeugen an und solange diese noch einen hohen Wert haben. Hier ist man besonders bei einem Totalschaden froh, wenn einem die Versicherung den Restwert des Fahrzeugs zahlt!

 

Wie berechnet sich der Beitrag meiner KFZ-Versicherung?

Es gibt eine ganze Reihe von Kriterien, die in die Beitragsberechnung einer KFZ-Versicherung einfließen. Zunächst einmal wird jedem Fahrzeugtyp eine „Klasse“ zugewiesen. Diese Klasse ist ein statistischer Indikator dafür, wie häufig ihr Fahrzeugtyp in Unfälle verwickelt ist. Das mag etwas unfair erscheinen, da es nichts mit ihrem persönlichen Fahrvermögen zu tun hat. Haben Sie sozusagen das „falsche“ Auto, müssen Sie mehr zahlen.
Weitere Faktoren sind zum Beispiel das Alter des jüngsten Fahrers sowie die Anzahl der Fahrer insgesamt und der regelmäßige Stellplatz ihres Fahrzeugs. Handelt es sich um eine Garage, zahlt man am wenigsten. Dazu kommt noch die Kilometerleistung des Fahrzeugs im Jahr.
Zusätzlich an den Beiträgen sparen, kann man, wenn man eine Selbstbeteiligung vereinbart. Diese wird dann allerdings fällig, wenn es denn zum Schaden kommt.

 

Schadenfreiheitsklasse und Schadenfreiheitsrabatt

Allgemein bekannt und unter Fahrzeughaltern häufig diskutiert, ist die Schadenfreiheitsklasse, nach welcher sich der Schadenfreiheitsrabatt berechnet.
Je länger man keinen Unfall verursacht oder seiner Versicherung sonst irgendwelche Kosten beschert, desto höher die Einstufung in der Schadenfreiheitsklasse. Über den Schadenfreiheitsrabatt lassen sich bis zu 35% des eigentlichen Versicherungsbeitrages sparen!
Muss die Versicherung dann aber wieder zahlen, wird man auch in der Schadenfreiheitsklasse abgestuft. Deshalb kann es sich auch lohnen manche Schäden selbst zu tragen, anstatt Sie über die KFZ Versicherung zu zahlen.

 

KFZ Versicherungen vergleichen

Die Beitragssätze der einzelnen KFZ-Versicherer unterscheiden sich zum Teil stark. Ein Vergleich lohnt sich alle mal und kann sich in bis zu mehreren Hundert Euro im Jahr auszahlen!
Der YouBuyMe-Tipp zu KFZ Versicherungen: Stellen Sie die Selbstbeteiligung für die Teil- und Vollkaskoversicherung nach Ihren Bedürfnissen ein, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erreichen.
Also los: Nutzen Sie den umfassenden KFZ-Versicherungen Vergleichsrechner auf YouBuyMe.
Machen Sie jetzt den kostenlosen und unverbindlichen KFZ-Versicherungen-Vergleich!

Teilen macht glücklich! Empfehle dieses Angebot und erhalte kostenlos Angebote per RSS, Twitter oder Facebook.


Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback.

Ein Kommentar zu “KFZ Versicherung Vergleich”

  1. Franka sagt:

    Ich kann diesem Blogpost nur zustimmen – gerade bei einer Autoversicherung sollte man unbedingt einen Versicherung Vergleich durchführen, wofür es online ja einige Prämienrechner und Onlinerechner gibt. Es gibt so viele verschiedene KFZ Versicherungs Anbieter, dass sich ein Versicherung Vergleich wirklich lohnt, bevor man die erst beste Versicherung abschliesst.

Kommentieren

YouBuyMe.de ist ein kostenloser Service für einen Gutschein, Gutscheincode, Gutschein Code, Rabatt, Rabattcode, Rabatt Code, Coupon, Preisvergleich, Versicherung Vergleich. Es wird keine Gewähr gegeben auf Funktionalität und Aktualität. Natürlich bemühen wir uns aber dies zu gewährleisten! | Impressum

blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Gutscheine und Sparen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Impressum und Rechtsschutzerklärung